60px

451px

Amadeus

Pressemitteilung

VistaJet Travel ist der erste Kunde für Amadeus cytric Travel & Expense im österreichischen

Amadeus Austria hat den ersten Kunden für Amadeus cytric Travel & Expense in Österreich gewonnen

Wien, 08. Mai 2017 – Amadeus Austria hat den ersten Kunden für Amadeus cytric Travel & Expense in Österreich gewonnen: die VistaJet Travel GmbH, eine Niederlassung der weltweit operierenden maltesischen Business-Aviation-Fluggesellschaft VistaJet. Das Unternehmen ist ein langjähriger Kunde von Amadeus Austria und bucht bereits heute Flüge und auch den überwiegenden Teil des großen Hotelvolumens über die Amadeus Selling Platform.

Zu den Aufgaben von VistaJet Travel gehört es, Piloten und Kabinenbesatzungen pünktlich zu den Flugzeugen zu bringen, die VistaJet auf der ganzen Welt für Geschäftsreiseflüge chartert. Um das hohe Aufkommen an Flug- und Hotelbuchungen schnell und prozessoptimiert abzuwickeln, implementiert der Fluganbieter gegenwärtig das Buchungstool Amadeus cytric Travel & Expense.

VistaJet wird nicht nur vom umfassenden Content-Angebot von Amadeus profitieren, das Reiseangebote von Tür zu Tür bietet. Im Mittelpunkt steht die Prozessintegration: Die Buchungen des hauseigenen Reisebüros können jetzt von den Mitarbeitern der Disposition der Fluggesellschaft übernommen und den Crews über den cytric Mobile Companion auf ihre mobilen Endgeräte übermittelt werden. Das führt zu Einsparungen bei den indirekten Kosten.

„Wir bei Vistajet haben uns aus unterschiedlichen Gründen dafür entschieden, Amadeus cytric Travel & Expense einzuführen“, sagt Michael Lerchner, Managing Director von VistaJet Travel. „Erstens aufgrund der großen Vielzahl an Angeboten, die die Lösung bietet, sowohl von Amadeus als auch aus anderen Quellen. Alle Leistungsträger sind in einer Plattform verfügbar – so wird die Reisebuchung für unsere Mitarbeiter deutlich einfacher. Zweitens behalten unsere Reisenden mit dem cytric Mobile Companion, der mobilen App der Lösung, stets den Überblick über ihre Reisen – überall und jederzeit. Drittens kann das Tool an individuelle Kundenbedürfnisse angepasst werden, und die Nutzung ist extrem einfach. Zu guter Letzt hat uns die Reputation von Amadeus als innovativer Travel-Technology-Anbieter überzeugt. Für die Zukunft sind wir zuversichtlich, dass Amadeus den kontinuierlichen Support bieten kann, den wir benötigen, um unsere Prozesse der Buchung und Reisekostenabrechnung zu optimieren und unser Geschäft weiter wachsen zu lassen.“

„Wir freuen uns, als ersten Kunden für Amadeus cytric Travel & Expense im österreichischen Markt ein Unternehmen aus der Branche gewonnen zu haben, das alle Prozesse aus dem Effeff kennt und die Leistungsfähigkeit unserer Lösung sofort erkannt hat“, sagt Bernhard Brauneder, Geschäftsführer von Amadeus Austria. „VistaJet braucht ein umfassendes Portfolio an Angeboten aus den 186 Ländern, die sie anfliegen. Und sie sind auf schnelle, automatisierte und integrierte Prozesse angewiesen, um ihren Kunden auch bei kurzfristigen Aufträgen den vollen Service bieten zu können. Dazu gehören reibungslose Flug- und Hotelbuchungen für die Crews, damit der gebuchte Flug pünktlich starten kann – wo auch immer das gecharterte Flugzeug auf sie wartet.“