60px

451px

Amadeus

Pressemitteilung

Amadeus erweitert sein Unterkunftsangebot um 30 Prozent dank einer neuen Vereinbarung mit Booking.com

Deutsch
Deutsch
Dieser Inhalt ist nur in dieser Sprache verfügbar.

Amadeus unterzeichnet eine bahnbrechende Distributionsvereinbarung mit Booking.com, um das Unterkunftsangebot zum ersten Mal auch in die Amadeus Travel Platform zu integrieren

Madrid, 22. Mai 2019 – Amadeus startet eine neue Vertriebspartnerschaft mit Booking.com und macht durch sein umfangreiches Netz an Reisemittlern das Angebot von Booking.com nun noch mehr Reisenden rund um den Globus verfügbar. Ganz gleich, wie oder wo sie eine Reise buchen – Reisende verlangen heute eine immer größere Auswahl und mehr Komfort. Den richtigen Ort für die Übernachtung zu finden, kann einen großen Unterschied für die gesamte Reise machen.

Jeden Tag werden weltweit mehr als 1,5 Millionen Übernachtungen in über 228 Ländern und Regionen über Booking.com gebucht. Dank der neuen Partnerschaft mit Amadeus sind Reiseverkäufer künftig in der Lage, auf die umfangreichen Inhalte von Booking.com zuzugreifen. Dazu zählen Hotels, Motels und Resorts ebenso wie Privatzimmer und Appartements sowie viele weitere einzigartige Unterkünfte.

Durch die Vereinbarung profitieren Reisemittler von einer Steigerung der Unterkunftsoptionen bei Amadeus um mehr als 30 Prozent. Das neue Angebot wird in den kommenden Monaten über verschiedene an die Amadeus Travel Platform angeschlossene Buchungslösungen verfügbar werden, einschließlich der Amadeus Selling Platform Connect sowie Amadeus cytric Travel & Expense für Firmenkunden.

Die Unterkünfte von Booking.com werden gemeinsam mit weiterem Reise-Content angezeigt werden, damit Reiseverkäufer noch einfacher die gesamte Reise für ihre Kunden zusammenstellen können. Das zusätzliche Angebot erlaubt ihnen, dem Wunsch der Reisenden nach einer breiten Auswahl und unterschiedlichen Preisoptionen gerecht zu werden. Außerdem können sie so bequem mit einem einzigen Reiseplan die Reise von Anfang bis Ende abdecken.

„Wir sind stets auf der Suche nach neuen strategischen Partnerschaften, durch die wir noch mehr Menschen weltweit erreichen, damit sie ihre Traumreisen einfach über Booking.com finden und buchen können“, sagt Ripsy Bandourian, Vice President of Partnerships bei Booking.com. „Wir sind begeistert, mit einem Partner wie Amadeus zusammenzuarbeiten, der unsere Leidenschaft für Technologie und Innovation wirklich teilt. Gemeinsam freuen wir uns darauf, immer mehr Reisenden passende Unterkünfte und Reiseerlebnisse anbieten zu können.“

„Wir sind zuversichtlich, dass die Partnerschaft zwischen Amadeus und Booking.com unseren Reiseverkäufern viele Vorteile bringt“, so Jorge Elliott, Executive Vice President of Travel Content Sourcing, Travel Channels bei Amadeus. „Die Kombination der Amadeus Technologie mit dem Content von Booking.com bedeutet, dass Reisemittler das Angebot von Booking.com nahtlos suchen und buchen können. Dies wird den Buchungsprozess vereinfachen und Reisen können leichter personalisiert werden. All dies ist Teil unserer Mission, einen Live Travel Space zu bauen und immer bessere Reisen zu ermöglichen.“

Und Peter Waters, Executive Vice President, Hotels, Mobility & Insurance bei Amadeus fügt hinzu: „Das Thema Hospitality hat eine hohe Priorität für Amadeus. Wir setzen uns aktiv dafür ein, unser Portfolio in Sachen IT und Content stetig zu erweitern. Wir sind stolz darauf, unser Geschäft mit einem Unterkunftsanbieter weiter zu entwickeln, der für seinen weltweiten Erfolg bekannt ist.“