60px

451px

Amadeus

Blog

Wizz Air ist die erste Billigfluggesellschaft, die die Zahlungsplattform von Amadeus über Navitaire New Skies nutzt

Laut unserer Untersuchung haben wir im Juni 2018 die Verwaltung der Zahlungskosten der Luftfahrtindustrie jährlich 34,5 Milliarden Dollar durchgeführt. Dazu gehören Gebühren, die an Zahlungsanbieter gezahlt werden, sowie indirekte Kosten wie Investitionen, zusätzliche Arbeitskräfte zur Unterstützung manueller Prozesse und entgangene Einnahmen.

In derselben Umfrage haben Fluggesellschaften uns erzählt, dass ihre zahlungsbedingten Hauptproblem die Verwaltung aller Zahlungen bei all ihren verschiedenen Anbietern sei.

Um dies praktisch zu veranschaulichen, werfen wir einen Blick auf  Wizz Air. Nach einem Jahrzehnt soliden Wachstums suchte die größte Billigfluggesellschaft in Mittel- und Osteuropa nach einer Möglichkeit, ihre Zahlungsinfrastruktur zu vereinfachen.

Fluggesellschaften arbeiten häufig über Zwischenhändler, um auf Zahlungspartner, wie zum Beispiel aufnehmende Banken, zuzugreifen. Dies vergrößert zwar die Reichweite, wirkt sich jedoch negativ auf die Komplexität aus, was sowohl zu höheren Kosten als auch zu einer verringerten Zahlungsleistung führen kann.

Bei der Arbeit mit Wizz Air und deren bevorzugten Erwerber Wirecard, hat Amadeus hat einen Weg gefunden, einen der Zahlungs- Zwischenhändler zu eliminieren, den Wizz Air für den Zugriff auf Wirecard verwendete. Die neue Konfiguration sorgt für eine effizientere Zahlungsabwicklung, was letztendlich die Kosten von Wizz Air senkt. Sie bietet der Billigfluggesellschaft zudem größere Flexibilität bei der Konfiguration ihrer Zahlungsinfrastruktur, um sie an die spezifischen Bedürfnisse der Fluggesellschaft anzupassen.

Amadeus Xchange Zahlungsplattform bietet einen zentralen Einstiegspunkt für den Zugriff auf mehr als 70 verschiedene Zahlungsanbieter. Die Xchange Zahlungsplattform wurde von Grund auf entwickelt, um komplexe Zahlungsprozesse zu vereinfachen, alle Stakeholder in eine einzige Plattform zu integrieren und ein durchgängiges Zahlungsmanagement zu bieten. In einer sich schnell ändernden und risikobehafteten Umgebung sorgt die Xchange Zahlungsplattform für optimierte Prozesse und Sicherheit.

Durch die Integration unserer Zahlungsplattform in Navitaire New Skies, dem von Wizz Air eingesetzten Personenverkehrssystem, konnten wir die Billigfluggesellschaft direkt an Wirecard anschließen, das bereits in die Xchange Zahlungsplattform integriert ist.  

Wir freuen uns, unsere Partnerschaft zu festigen, und wir sind zuversichtlich, dass die globale Expertise von Wirecard in der digitalen Finanztechnologie uns dabei helfen wird, mehr Zahlungslösungen für die Reisebranche anzubieten.