60px

451px

Amadeus

Blog

SAS bietet ein abgestimmtes digitales Erlebnis und stellt damit den Passagier in den Vordergrund

Emil Eriksson

Digital Sales & Conversion Manager, Scandinavian Airlines (SAS)

Bei Scandinavian Airlines (SAS) stellen wir jeden Tag bei unserer Arbeit unsere Kunden in den Vordergrund. Eines der wichtigsten Mittel dafür ist es, eine ruhig verlaufende Benutzererfahrung anzubieten.

Ein entscheidende Technologie, die uns in schwierigen Zeiten hilft, ist der Amadeus Ticket Changer für Unterbrechungen.

Diese Lösung automatisiert den Ticketwechsel. So können wir freie Ressourcen nutzen, um uns darauf zu konzentrieren, wir wir die Unterbrechung managen. SAS-Mitarbeiter können Tickets in nur wenigen Sekunden neu ausstellen, damit unsere Passagiere so schnell und reibungslos wie möglich auf neue Flüge kommen. Am besten daran ist, dass die Passagiere ihre Buchung online oder über unsere App kontrollieren und den Flug wählen können, den sie bevorzugen. Mit der Amadeus Technologie können wir uns auch rechtzeitig auf eine erwartete Unterbrechung vorbereiten, wie schlechtes Wetter zum Beispiel.

Dank dieser Technologie haben wir unsere Effizienz erhöht. Bei freiwilligen Ticketwechseln haben wir pro Neuausstellung 13 Minuten gespart. Die Kosten für Weiterbildungen zum Ticketwechsel bei Unterbrechungen sanken ebenfalls um 80 % und wir haben 10 Minuten pro unfreiwillige Neuausstellung gespart. Dies wurde möglich durch die gute Zusammenarbeit mit Amadeus bei neuen Funktionen und Produkten.

Die Amadeus Technologie hilft uns dabei, den Handlungsspielraum unserer Kunden zu vergrößern und macht uns gleichzeitig effizienter. All diese Dinge tragen zu einem ruhig verlaufendem Reiseerlebnis dabei - das ist für uns sehr wichtig. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Amadeus, um das digitale Erlebnis unserer Kunden noch weiter zu verbessern und digitale Berührungspunkte besser zu nutzen.

Sehen Sie sich dieses Konzept bei Amadeus an - ein SAS-Video zeigt mehr darüber, wie wir zusammenarbeiten.


Markierungen

IT bei Fluggesellschaften, Kundenreferenz, Gast-Blogbeitrag