60px

451px

Amadeus

Blog

Kooperation mit der französischen Regierung bei der Förderung von Innovationen

Juan Jesús García

Ph.D., Head of Industry Affairs Europa

Amadeus entwickelt Technologien, um das Reisen für alle von Boston bis Bangalore angenehmer zu machen. Die Innovation ist dabei von zentraler Bedeutung, und wir fördern sie durch die Mobilisierung interner Ressourcen und externer Partner.

Ich war daher stolz, an der von Botschaften der französischen Regierung weltweit organisierten 4ten Ausgabe des Investors‘ Club in Madrid teilzunehmen. Das Event sucht den Dialog mit dem privaten Sektor, um notwendige Rückmeldungen für die Festlegung von Richtlinien und Prioritäten zu erhalten.

Der französische Markt ist für uns von besonderer Bedeutung, da wir dort zwei sehr erfolgreiche Zentren betreiben; eines davon ist Amadeus in Sophia Antipolis. Unser Team aus etwa 5.000 Mitarbeitern ist dort hauptsächlich im Bereich Forschung und Entwicklung für Reise- und Tourismustechnologien tätig. Zweitens unterstützt Amadeus in Paris französische Reiseunternehmen in den Bereichen Sales, Marketing und Services-Support.

Amadeus ist sehr stolz darauf, mit der französischen Regierung sowie anderen öffentlichen Akteuren, wie Business France
, OUI Innov
 und La French Techim gegenseitigen Interesse zusammenzuarbeiten. Wir kooperieren bei der Förderung von Innovation und Internationalisierung, zweier Bereiche, die in der heutigen Geschäftswelt als vorrangig gelten. 

Amadeus und die französische Regierung haben das gemeinsame Ziel, Innovationen zu fördern. Bei der Entwicklung des Innovations-Ökosystems ist es unabdingbar, eng mit anderen Branchenpartnern, Bildungseinrichtung und öffentlichen Akteuren zusammenzuarbeiten. Z. B. unterstützte Amadeus vor kurzem Sophia Antipolis dabei, sich um den Rang eines von vier Instituten für künstliche Intelligenz zu bewerben, die von der französischen Regierung unter Präsident Emmanuel Macron gefördert werden (auf Französisch 3IA: Institut Interdisciplinaire d’Intelligence Artificielle).

Amadeus hat sich im Nahen Osten bei der GITEX Technology Week
 im Oktober im World Trade Center von Dubai mit La French Tech zusammengetan, um der Reise- und Tourismusbranche in das digitale Zeitalter zu verhelfen. Auf der Konferenz konnten Besucher herausfinden, wie Amadeus Fluglinien, Flughäfen, Hotels, Suchmaschinen, Reisebüros und Reiseveranstalter dabei unterstützt, das meiste aus dem digitalen Wandel herauszuholen.

Wir werden weiterhin mit öffentlichen und brancheninternen Akteuren in Frankreich und anderen Teilen der Welt zusammenarbeiten, um Innovationen zu fördern. Auf diese Weise wird die Nachhaltigkeit und Widerstandsfähigkeit der Reise- und Tourismusbranche verbessert, was allen zu Gute kommt.

4te Ausgabe des Investors‘ Club in Madrid
4te Ausgabe des Investors‘ Club in Madrid

Markierungen

Branchenbeziehungen