Amadeus Electronic Ticketing Direct

Autorisierte Reisebüros können elektronische Tickets aus Ihrem E-Ticket-Bestand ausstellen und diese Transaktionen direkt an Ihr Umsatzberechnungssystem melden – ohne sie zuerst an das BSP melden zu müssen.

Autorisierten Reisebüros die Ausstellung von elektronischen Tickets aus Ihrem E-Ticketbestand ermöglichen.

Produkt

Nahtlose E-Ticket-Umschreibung

Optimieren Sie Aktivitäten durch nahtlose E-Ticket-Umschreibung, auch in BSP-freien Märkten.

Verbesserte E-Ticket-Ausstellung

Reisebüros können den Ticketträger zum Zeitpunkt der Ausstellung auswählen, indem sie einfach den Modifizierer/T-XX hinzufügen (wobei XX der Betreibercode ist).

Einsatz von Partner-Reisebüros

Reisebüros haben vollständigen Zugang zu allen vorhandenen E-Ticket-Funktionen (Anzeige, Umtausch/Neuausstellung, Verlauf, Rückerstattung, Revalidierung und Annullierung).

Leistungsstarkes Reisemanagement

Fluggesellschaften stellen computergenerierte Nummern (CGN) aus, die in Amadeus erfasst werden. Diese Nummern werden in vordefinierte Bereiche an die Reisebüros, die für Electronic Ticketing Direct autorisiert sind, unterverteilt.

Dokumentation und Aufzeichnung

Folgende Belege können auf Wunsch der Fluggesellschaft von den Reisebüros ausgedruckt werden: Reisebeleg, Audit-Coupon, Reisebüro-Coupon, Formular für Kreditkartenzahlung und Fluggastcoupon.

Partnerschaften stärken

Stärken Sie Ihre Partnerschaften mit Affiliate-Reisebüros durch umfassenden, optimierten Informationsaustausch.

Kontrolle über Zahlungen behalten

Sie bestimmen, welche Zahlungsarten von Reisebüros genutzt werden dürfen. Amadeus Electronic Ticketing verwendet eine spezielle FOP-Tabelle für das Management aller realisierten Märkte.

Optionale Kontrolle des Ticketkontingents

Amadeus Electronic Ticketing Direct gibt Ihnen die Möglichkeit, bei Bedarf die Anzahl der von Reisebüros ausgestellten E-Tickets zu kontrollieren.

Umfassende Umsatzberichterstattung

Aktuelle und vergangene Verkäufe aus dem E-Ticket-Bestand werden über Standard-Verkaufsberichte angezeigt. Ticket-Transaktionen werden mit gewünschter Häufigkeit in den Standardformaten IATA HOT/RET gemeldet. Dateien werden über einen sicheren FTP-Server oder direkt in ein iiNET-Konto geliefert. Dateien können über einen sicheren FTP-Server gesendet oder direkt in ein iiNET-Konto geliefert werden.

Produkt-Highlights Amadeus Electronic Ticketing Direct

Nutzen Sie die direkte Kommunikation zwischen Fluggesellschaft und Reisebüro durch nahtlose E-Ticketausstellung.

Erreichen Sie eine nahtlose E-Ticket-Umschreibung über alle Märkte hinweg, einschließlich solcher ohne BSP.
Lassen Sie Reisebüros den Ticketausstellungsträger zum Zeitpunkt der Ausstellung des E-Tickets auswählen.
Reisebüros erhalten vollständigen Zugang zu allen vorhandenen E-Ticket-Funktionen. Hierzu gehören: Anzeige, Umtausch/Neuausstellung, Verlauf, Rückerstattung, Revalidierung und Annullierung.
Ordnen Sie computergenerierte Nummern (CGN) in vordefinierte Bereiche für autorisierte Mitarbeiter unter.
Profitieren Sie von einem optimierten Informationsaustausch zwischen Fluggesellschaft und Reisebüro.
Reisebüros können nur die von der Fluggesellschaft autorisierten Zahlungsmethoden nutzen.

Kontaktieren Sie uns, um mehr über die Produkte von Amadeus zu erfahren