60px

451px

Amadeus

Blog

Die 8 Reisetrends, die Sie für 2019 wissen müssen

Gilles Trantoul

Director, Strategy and Transformation, Travel Channels, Amadeus

Lesen Sie diesen Artikel in Englisch, Português (Brasil), 中文(中国), русский, Spanisch, Französisch, Italienisch, Japanisch

Die globale Reisebranche erfährt eine grundlegende Änderung der Art und Weise, wie Reisen verkauft werden und wie der Reisende bedient wird. Bei Amadeus beobachten wir aktiv die Reisetrends, damit unsere Kunden und Partner sowie wir selbst Innovationen schaffen und bessere Reisen für alle schaffen können.

Während wir die Zukunft des Reisens langfristig weiter gestalten, haben wir acht Trends identifiziert, auf die wir 2019 ein Auge werfen:

1. Personalisierung wird für alle Bereiche der Reisebranche oberste Priorität haben

Ob Sie nun eine Fluggesellschaft, ein Hotel, ein Reisebüro oder ein Reisemanager sind, das Wissen, wie Sie Kundeninformationen besser aus Daten extrahieren können, wird auch 2019 der Schlüssel zum Erfolg sein. Immer mehr Reisende wünschen sich ein persönliches Erlebnis. Unternehmen, die erfolgreich sein wollen, müssen diese Bedürfnisse der Reisenden vorhersehen, frühere Herausforderungen verstehen und diese Herausforderungen proaktiv mit Daten, Analysen und Business Intelligence angehen. Obwohl einige Spieler das Kundenerlebnis bereits durch beträchtliche Investitionen in künstliche Intelligenz und Analysen verbessert haben, ist dies noch nicht bei jedem Schritt des Kundenerlebnisses der Fall.

2. Kontinuierlicher Aufstieg von Rich Content, einschließlich NDC-Inhalt

Während sich die Branche auf neue Ansätze für Merchandising- und Technologiestandards, wie NDC, konzentriert, werden wir einen stetigen Anstieg von Rich Content bemerken. 2019 ist das Jahr der Industrialisierung für NDC mit einer Reihe verbesserter Lösungen, mit denen Fluggesellschaften und Reiseverkäufer NDC-Inhalte anbieten und konsumieren können. Dieser Inhalt wird aus mehreren Quellen stammen, möglicherweise unter verschiedenen Geschäftsmodellen. Daher ist es für Reiseveranstalter äußerst wichtig, entscheiden und festlegen zu können, wie dieser Inhalt für ihr eigenes Unternehmen verwaltet wird. Durch den Zugriff auf ein breites Spektrum an Rich Content haben Reiseverkäufer alles, was sie benötigen, um die Dienstleistungen für jeden Reisenden zu personalisieren. 

Bei Amadeus wird eine der wichtigsten Entwicklungen im kommenden Jahr der Ausbau der Amadeus Reiseplattform  sein, welche Inhalte von Fluglinien, Hotels, alternativen Unterkünften, Bahn- und Bodentransporten sowie Bestimmungsort-Inhalte an einem Ort vereint. Dazu gehören NDC-Inhalte, an denen wir weltweit aktiv mit Fluggesellschaften und Reiseverkäufern über unser NDC-X-Programm zusammenarbeiten.

3. Erhöhte Komplexität erhöht den Bedarf nach Aggregation, Suche und Vergleich.

Die Reisenden von heute sind kluge, technisch versierte Konsumenten, die auf Knopfdruck einzigartige Erlebnisse suchen. Sie verlangen die gleiche Auswahl, den personalisierten Service und die Konsistenz auf allen Kanälen und Geräten, damit sie vergleichen und die bevorzugte Option auswählen können. Mit den vielfältigen Möglichkeiten gibt es auch mehr Möglichkeiten für Reiseverkäufer, Reisenden dabei zu helfen, bessere Reisen zu erstellen. Sie brauchen die richtigen Werkzeuge, um effektiv konkurrenzfähig zu sein und die gewünschten Reisen anbieten zu können. Im Jahr 2019 wird die Zusammenfassung all dieser Inhalte also unabdinglich sein, um sicherzustellen, dass Reiseverkäufer leicht vergleichen und genau das finden können, was sie brauchen, um den Grad der Personalisierung zu bieten, den die Reisenden jetzt verlangen.

4. Verstärkte Zusammenarbeit in der Reisebranche

Im Laufe des letzten Jahrzehnts haben technologische Entwicklungen die Art und Weise verändert, wie wir Reiseerfahrungen recherchieren, buchen und teilen. Überall tauchen neue Technologien und neue Einsatzmöglichkeiten auf. Um der Zeit voraus zu bleiben und mit den Anforderungen und Erwartungen der Reisenden Schritt zu halten, muss die Reisebranche zusammenarbeiten. 2019 werden wir mehr offene APIs,  agilere Partnerschaften und mehr Co-Kreationen sehen, um die Branche weiter voranzutreiben. Wir haben einige aufregende Entwicklungen und Partnerschaften in der Pipeline, bleiben Sie also dran!

5. Der Aufstieg der Millennial-Geschäftsreisenden

Gemäß Vorhersagen der Boston Consulting Group,  werden Millennials bis 2020 fast 50% der Reiseausgaben leisten. Diese Zahlen unterstreichen die Notwendigkeit, dass die Akteure der Reisebranche lernen müssen, die einzigartigen Reiseanforderungen von Millennials zu berücksichtigen, um diesen Pool potenziellen Gewinns auszuschöpfen. Da sich Millennials zu einer treibenden Kraft im Reiseverbrauch entwickeln, muss sich die Branche mit deren neuen Einstellungen auseinandersetzen. Dieser Trend steht bei unseren Geschäftsreiselösungen wie Amadeus cytric Travel & Expense an oberster Stelle.

6. Reiserichtlinien, einschließlich „Bleisure“ und Wohlbefinden von Reisenden, werden für Reisemanager zu einer zunehmend wichtigen Priorität.

Mit der Globalisierung der Geschäftsmodelle werden immer mehr Geschäftsreisen getätigt. Gemäß GBTA  wird erwartet, dass Unternehmen bis 2022 1,7 Billionen US-Dollar ausgeben werden, um ihre Mitarbeiter in die ganze Welt zu schicken. Mit dem Anstieg von Geschäftsreisen wächst auch der „Bleisure“-Trend, da immer mehr Mitarbeiter Geschäftsreisen verbesserte Reiserichtlinien ausnutzen. 

Darüber hinaus wird das Wohlbefinden von Geschäftsreisenden – Gesundheit, Zufriedenheit und Produktivität der Mitarbeiter unterwegs – im Jahr 2019 für Travel Manager oberste Priorität haben. Aus gutem Grund. Die Reiserichtlinien-bezogenen Daten von 2018 von Amadeus und Lonergan befanden, dass 44 % der Geschäftsreisenden aufgrund einer schlechten Dienstreiserichtlinie einen Arbeitsplatz aufgeben würden, während 50 % der Meinung waren, dass die Dienstreiserichtlinien eines Unternehmens ihre Entscheidung für oder gegen die Annahme einer Arbeitsstelle beeinflussen würden. 

Da immer mehr Unternehmen erkennen, wie wichtig es ist, Dienstreiserichtlinien als Instrument zu nutzen, um Mitarbeiter nicht nur zu binden, sondern auch zu gewinnen, ist zu erwarten, dass Reisemanager und HR-Mitarbeiter enger zusammenarbeiten, um das Wohlbefinden der Reisenden zu priorisieren. 

7. Reiseanbieter werden mehr Technologien einsetzen, um potenzielle Unterbrechungen auszugleichen

2019 wird die Reisebranche weiterhin eine Reihe neuer Technologien einsetzen, um die Effizienz zu steigern und Unterbrechungen zu minimieren. Verbesserungen der technologischen Fähigkeiten werden es Flughäfen, Fluggesellschaften, Hotels, Reiseverkäufern und allen anderen Akteuren ermöglichen, die immer höheren Erwartungen der Reisenden zu erfüllen. Investitionen in Big Data, Prozessautomatisierung, Internet der Dinge, Integrations- und Randtechnologien tragen in gleichem Maße hierzu bei, da sich die Branche weiter auf das perfekte Passagiererlebnis sowohl am Boden als auch in der Luft konzentriert.  

8. Der Anstieg intelligenter Städte wird das Reisen und den Tourismus fördern

Einer der Trends, der die Komplexität und Raffinesse der zukünftigen Konsumwelt am besten festigt, ist der Anstieg intelligenter Städte. Die Zukunft des Reisens wird durch multimodale Reisen und Daten gesteuert, um personalisierte und intelligente Erlebnisse zu bieten. Der Anstieg intelligenter Städte wird das Reisen und den Tourismus fördern. Wenn dies erfolgreich verläuft, glauben wir, dass dies die intensiven Reiseerlebnisse und Dienstleistungen ermöglichen wird, die Reisende in der Zukunft erwarten. 

Wir sind in der Reisebranche einzigartig im Zentrum der Entwicklung intelligenter Städte positioniert, und wir haben eine Task Force, die aus dem asiatisch-pazifischen Raum tätig ist und unsere intelligenten Initiativen leitet.

Wir können nur schwer vorhersagen, wie die Reisebranche in 20 Jahren aussehen wird, aber wir sind trotzdem gespannt auf die Zukunft! Im Rahmen unserer Entwicklung von einer GDS zu einem Live Travel Space  freuen wir uns darauf, gemeinsam mit allen unseren Kunden und anderen Akteuren unsere Zukunft aufzubauen. 

Melden Sie sich für unseren Blog an  und halten Sie sich auf dem Laufenden über unsere Pläne für 2019. 


Markierungen

Live Travel Space, Reisesuche, Reiseplattform, NDC