60px

451px

Amadeus

Deutschland Pressemitteilung

Singapore Airlines führt hochmoderne Erlösmanagement-Technologie von Amadeus ein

Laura Cobbold

Manager Corporate Communications

Wählen Sie Ihre Sprache. Dieser Artikel ist in mehreren Sprachen verfügbar.

Amadeus und Singapore Airlines vertiefen ihre Partnerschaft – die Fluggesellschaft hat einen Vertrag zur Nutzung des gesamten Portfolios an Erlösmanagement-Technologien von Amadeus unterzeichnet. Damit stellt Singapore Airlines für die Zukunft ein effizientes Ertragsmanagement sicher und kann schnell auf veränderte Marktbedingungen reagieren.

Im Rahmen der Vereinbarung wird Singapore Airlines unter anderem Amadeus Altéa Network Revenue Management einführen, ein hochmodernes und alle Flugsegmente umfassendes Ertragsmanagement-System, das zukunftsorientiert entwickelt wurde und vollständig in neue Vermarktungsverfahren wie Dynamic Pricing, Fare Families und Ancillary Sales integriert ist. Das System wertet Daten verschiedener Quellen aus und ermöglicht dadurch schnellere, präzisere und intelligentere Empfehlungen für die besten Preis- und Paketierungsangebote.

„Ein sich ständig ändernder Markt erfordert einen revolutionären Ansatz“, sagt Julia Sattel, Senior Vice President Airline IT der Amadeus IT Group. „Ein klassisches Ertragsmanagement reicht nicht mehr, um den komplexen Anforderungen von Netzwerk-Fluggesellschaften gerecht zu werden. Genau da schafft Big Data Möglichkeiten für anspruchsvollere Verfahren. Amadeus ist in der einzigartigen Position, mit seinen Lösungen aus den umfangreichen Datenmengen einen Mehrwert zu ziehen, damit Fluggesellschaften über eine Vielzahl an Kanälen und Endgeräten hinweg ihr Angebot optimal auf die Kaufgewohnheiten der Reisenden abstimmen können.“

Singapore Airlines wird außerdem die Lösungen Amadeus Dynamic Pricing und Amadeus Altéa Group Manager einführen.

„Singapore Airlines und Amadeus erfreuen sich einer langjährigen Partnerschaft, die auf dem gemeinsamen Engagement für Innovation und Kundenservice basiert“, sagt Hazem Hussein, Executive Vice President Airline Commercial bei Amadeus Asia Pacific. „Singapore Airlines hat eine klare Vorstellung davon, wie die Ertragsmanagement- und Preisstrategien der Zukunft aussehen sollen. Wir freuen uns sehr darüber, der ausgewählte Partner zu sein, um diese Vision umzusetzen.“ 


Markierungen

Asien-Pazifik, Altea


Dieser Artikel ist auch in den folgenden Sprachen verfügbar: Englisch, Spanisch, Französisch