60px

451px

Amadeus

Pressemitteilung

Pakistan International Airlines entscheidet sich für Amadeus als langfristigen Distributionspartner

Laura Cobbold

External Communications

Wählen Sie Ihre Sprache. Dieser Artikel ist in mehreren Sprachen verfügbar.

Pakistan International Airlines hat eine wegweisende Distributionsvereinbarung mit Amadeus geschlossen, die der Fluggesellschaft vollen Zugriff auf das weltweite Reiseverkäufernetz von Amadeus gibt. Die an Amadeus angeschlossenen Reisebüros können jetzt das gesamte nationale und internationale Angebot von Pakistan International Airlines buchen.

Madrid, 06. Mai 2020 Pakistan International Airlines hat eine wegweisende Distributionsvereinbarung mit Amadeus geschlossen, die der Fluggesellschaft vollen Zugriff auf das weltweite Reiseverkäufernetz von Amadeus gibt. Die an Amadeus angeschlossenen Reisebüros können durch dieses neue Abkommen jetzt über die Amadeus Travel Platform das gesamte nationale und internationale Angebot von Pakistan International Airlines buchen. Angesichts der beispiellosen Herausforderung, mit der sich die Reisebranche konfrontiert sieht, sind die Bereiche Distributionsstrategie und Reichweite für eine Airline so wichtig wie nie zuvor.

„Nach einer umfassenden Transformationsphase bei Pakistan International Airlines haben wir jetzt den richtigen Distributionspartner mit globaler Reichweite gefunden, um unser zukünftiges Wachstum voranzutreiben. Dieses Abkommen bringt uns internationale Präsenz in bisher nicht erreichten Märkten und stellt sicher, dass mehr Reisebüros auf der ganzen Welt unser Angebot buchen und verkaufen können“, sagt Abdullah H. Khan, General Manager, Public Affairs Division bei Pakistan International Airlines.

An Amadeus angeschlossene Reisebüros haben künftig vollständigen und nahtlosen Zugriff auf Flug- und Sitzpläne sowie Zusatzleistungen der Fluggesellschaft, einschließlich Updates in Echtzeit. Reisebüros haben jederzeit Zugang zu genauen Buchungsinformationen und können ihren Reisenden somit besten Service bieten. Die Buchungsprozesse ermöglichen Upselling und damit Umsatzsteigerungen für die Airline.

Die Vereinbarung eröffnet Interlining-Optionen für Reisende weltweit mit Verbindungen in die meisten Städte Pakistans, darunter Karatschi, Islamabad, Lahore und Peshawar. Auch die Geschäftsreise-Angebote von Pakistan International Airlines können jetzt über an Amadeus angeschlossene Reisebüros gebucht werden.

„Besonders im derzeitigen Umfeld, in dem so viel Unsicherheit herrscht, bietet uns ein starker Partner wie Amadeus die Technologie und die Distributionsmöglichkeiten, die wir brauchen, um unsere Expansionsziele zu erreichen“, ergänzt Arshad Malik, Chief Executive Officer bei Pakistan International Airlines, anlässlich dieser Vereinbarung. „Wir haben im vergangenen Jahr erhebliche Investitionen getätigt, um unser Geschäft umzustrukturieren und die Grundlage dafür zu schaffen, dass wir unser Wachstumspotenzial sowohl auf dem inländischen als auch auf dem internationalen Markt ausschöpfen können, und wir freuen uns auf die künftigen Ergebnisse unserer Partnerschaft mit Amadeus."

„Es ist eine Ehre, dass Pakistan International Airlines uns als langfristigen Distributionspartner ausgewählt hat. Unsere Spitzentechnologie und unser unübertroffenes globales Distributionsnetz stehen der Airline jetzt zur Verfügung, damit die Fluggesellschaft ihre Geschäftsziele erreichen kann“, kommentiert Maher Koubaa, Executive Vice President, Airlines, Middle East, Turkey & Africa bei Amadeus. „Wir bei Amadeus sind stolz auf unser zentrales Prinzip, unseren Airline-Partnern die leistungsfähigsten und kosteneffizientesten Mittel zur Verfügung zu stellen, um Reiseverkäufer auf der ganzen Welt zu erreichen. Gleichzeitig sind wir bestrebt, unserem Reisebüro-Netzwerk Zugriff auf das größtmögliche Angebot zu verschaffen, damit sie ihre Reisenden optimal bedienen können. Noch nie war dies für die Branche wichtiger. Wir unterstützen unsere Kunden in dem aktuell herausfordernden Umfeld und ihren Vorbereitungen für die Zukunft.“

Stay up to date with all things Amadeus

Subscribe now

Markierungen

Urlaubsreisen, Reiseplattform, Merchandising, Reiseveranstalter, Asien-Pazifik, GDS, Geschäftsreisen


Dieser Artikel ist auch in den folgenden Sprachen verfügbar: Englisch, Português (Brasil), Español, Französisch, Italiano