60px

451px

Amadeus

Pressemitteilung

Mieke De Schepper leitet das Segment Online Travel von Amadeus

Deutsch
Deutsch
Dieser Inhalt ist nur in dieser Sprache verfügbar.

De Schepper kommt von der Expedia Group und bringt mehr als 17 Jahre Erfahrung im Management von B2C- und B2B-Unternehmen mit / Mit über 14 Jahren Berufserfahrung in der Region Asien/Pazifik wird sie zusätzlich die Führung dieser Region übernehmen

Madrid, 16. Januar 2019 – Mieke De Schepper führt ab sofort das Segment Online Travel im Bereich Travel Channels von Amadeus. De Schepper kommt von Egencia, dem Geschäftsreiseanbieter der Expedia Group, wo sie Senior Vice President und Chief Commercial Officer war. Sie bringt mehr als 17 Jahre Erfahrung im Management von B2C- und B2B-Unternehmen mit.

Zuvor war Mieke De Schepper als Vice President von Lodging Partner Services der Expedia Group in der Region Asien/Pazifik für den Aufbau und das Management der Beziehungen zu den Hotels der Region verantwortlich. Vor ihrer Zusammenarbeit mit der Expedia Group war sie zehn Jahre bei Phillips Electronics. Hier hatte sie mehrere globale, regionale und lokale Führungspositionen in den Bereichen Produkt, Marketing und Vertrieb inne.

In ihrer neuen Rolle wird Mieke De Schepper Online-Reisebüros, Medienunternehmen im Bereich Reise und Reise-Start-ups dabei unterstützen, ihr Geschäft auszubauen, und Amadeus als bevorzugten Partner im Bereich Online-Reisen positionieren. Innerhalb der Organisation von Amadeus Travel Channels wird Mieke De Schepper an Decius Valmorbida berichten. Da Mieke De Schepper in den vergangenen 14 Jahren rund um den Erdball gelebt und gearbeitet hat, unter anderem in Asien/Pazifik, wird sie auch die dortige Regionalleitung übernehmen und weiterhin in Singapur ansässig sein.

„Online-Reiseunternehmen stehen vor der ständigen Herausforderung, sich neu zu erfinden, um relevant zu bleiben“, sagt Mieke De Schepper, Executive Vice President Online Travel & Managing Director Asia Pacific bei Amadeus. „Es ist mir eine große Freude, Teil von Amadeus zu werden und diese Unternehmen dabei zu unterstützen, in einem sich so schnell entwickelnden und anspruchsvollen Markt zu wachsen. Und es gibt keinen besseren Ort für diese Aufgabe als Asien/Pazifik, wo viele der heutigen weltweiten Technologie-Trends von versierten Verbrauchern im rasanten Tempo definiert und neu bestimmt werden.“

„Mieke De Schepper verfügt über starke strategische, kaufmännische und Führungserfahrung im Bereich Reisen und Konsumgüter, die praktisch alle Teile der Welt umspannt“, sagt Decius Valmorbida, President Travel Channels, Amadeus. „Online-Reiseunternehmen stellen ein Kernelement unserer Vision dar, einen Live Travel Space zu schaffen und offen für bahnbrechende Technologien zu sein. Mieke De Scheppers Hintergrund eignet sich hervorragend für diese Rolle, und ich habe keine Zweifel daran, dass sie dieses dynamische Segment vorantreiben wird.“