60px

451px

Amadeus

Pressemitteilung

Erweiterung der Partnerschaft zwischen Amadeus und RwandAir

Deutsch
Deutsch
Dieser Inhalt ist nur in dieser Sprache verfügbar.

Amadeus baut die Partnerschaft mit RwandAir, der nationalen Fluggesellschaft der Republik Ruanda, aus. Mit der Einführung neuer Technologien werden die Kunden der Fluggesellschaft von mehr Effizienz, besseren Reiseprozessen und mehr Komfort profitieren. Darüber hinaus soll Ruanda als Reisedestination gestärkt werden.

Madrid, 12. Februar 2019 – Amadeus baut die Partnerschaft mit RwandAir, der nationalen Fluggesellschaft der Republik Ruanda, aus. Mit der Einführung neuer Technologien werden die Kunden der Fluggesellschaft von mehr Effizienz, besseren Reiseprozessen und mehr Komfort profitieren. Darüber hinaus soll Ruanda als Reisedestination gestärkt werden.

Ruanda ist als wirtschaftliches Zentrum in Ostafrika im Wachstum begriffen und entwickelt sich zunehmend zu einem bedeutenden Reiseziel – sowohl für Urlauber als auch für Geschäftsreisende. 2018 erreichte Ruandas Hauptstadt Kigali den dritten Platz auf der Beliebtheitsskala der internationalen Tagungsorte in Afrika. Kürzlich hat RwandAir bei Skytrax den 10. Platz unter den Fluggesellschaften mit den meisten Optimierungen erreicht, und die Airline hat sich einen hervorragenden Ruf für Pünktlichkeit erarbeitet.

Bisher arbeitet RwandAir im Bereich Distribution mit Amadeus zusammen und wird nun Amadeus Lösungen für Passagiersysteme, Ertrags- und Kundenbindungsmanagement, Zahlungs- und Datenanalyse-Systeme einführen. Die erweiterte Partnerschaft soll die Pläne zum Ausbau des Streckennetzes und der Flotte von RwandAir unterstützen.

„Als eine der am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften in Afrika hat sich RwandAir zum Ziel gesetzt, ihren Fluggästen bestmögliche Reiseprozesse zu bieten. Dies soll unser Wachstum über die nächsten Jahre anhaltend voranbringen“, sagt Yvonne Manzi Makolo, Chief Executive Officer bei RwandAir. „Wir freuen uns auf den Ausbau der Partnerschaft mit Amadeus, von der wir uns eine Optimierung unserer Buchungs-, Ticketerstellungs-, Abflugkontroll-, E-Commerce-, Market-Intelligence- und Kundenbindungssysteme versprechen.“

Welche Vorteile die Nutzung des Amadeus Passenger Systems Altéa hat, zeigt sich auch im weltweiten Netzwerk der an Amadeus angeschlossenen Reisemittler. Diese profitieren davon, dass jede Änderung einer Airline-Buchung in Amadeus Altéa sofort angezeigt wird, was die Qualität ihres Kundenservices entscheidend verbessert.

„Fluggäste wollen heute Zugriff auf äußerst nutzerfreundliche und kosteneffiziente Leistungen, und das ist genau das, was Amadeus seinen Kunden durch das innovative Lösungs-Portfolio ermöglicht, den Reisenden anzubieten“, sagt Maher Koubaa, Vice President, Airlines, Middle East, Turkey and Africa bei Amadeus. „Amadeus verbindet profunde Branchenkenntnis mit intelligenter Technologie, um diejenigen Lösungen zu entwickeln, die Fluggesellschaften, Reisemittler und auch deren Kunden in die Lage versetzen, Prozesse zu rationalisieren, den Komfort zu optimieren, Reputation und Kundenbindung aufzubauen und vieles mehr. Wir sind stolz darauf, dass unsere Partnerschaft mit RwandAir sich so weit entwickelt hat, dass wir weiterhin zu ihrer Wachstums- und Firmengeschichte beitragen dürfen.”


Markierungen

Reiseveranstalter, IT bei Fluggesellschaften, Reiseerlebnisse, Afrika, Verbundene Reise, Altea