60px

451px

Amadeus

Pressemitteilung

Bosch geht mit Amadeus und Chrome River Partnerschaft für eine umfassende Reiselösung ein

Amadeus, Chrome River und Bosch digitalisieren gemeinsam das Erlebnis für Geschäftsreisen

Die Digitalisierung der Tools für Geschäftsreisen von Bosch ist ein strategischer Schritt für den weltweit führenden Anbieter von Technologie und Dienstleistungen und seine 402.000 Mitarbeiter auf der ganzen Welt.

Durch die neueste Partnerschaft von Amadeus mit Bosch wird das berühmte Online Booking Tool „cytric Travel“ implementiert, erweitert durch das Spesen-Management von Chrome River, um die Verwaltung von globalen Reiseausgaben zu verbessern. Zusätzlich implementiert Amadeus Funktionen für Mobilgeräte, mit denen Mitarbeiter auf Ihren Reisen stets auf dem Laufenden bleiben können.

Die integrierte Lösung von Bosch, zur Verfügung gestellt von Amadeus in Zusammenarbeit mit Chrome River, einem der weltweit führenden Anbieter für das Spesen-Management, passt perfekt zu den Geschäftsreise-Anforderungen von Bosch. Dadurch wird Bosch sein Reise- und Ausgabentool in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Frankreich digitalisieren, und plant später die weltweite Erweiterung.

Durch Kombination von Amadeus cytric Travel,
 der Mobil-Plattform von Amadeus, mit der Chrome River Lösung EXPENSE, erleben Reisende eine nahtlose Erfahrung, von der Planung und Buchung der Reise bis zum Einreichen der Reiseausgaben. Die Bosch-Mitarbeiter können sich weiterhin über Support für unterwegs freuen, beispielsweise bei Routenplanung, Bodentransport, Restaurant-Reservierungen und dem Abfotografieren von Belegen, alles über die für Mobilgeräte entwickelte Lösung.

Weiterhin beinhaltet dieser vollständig digitale Prozess eine große Vielfalt von Reiseinhalten, von Flügen und Hotels zu Mietwägen und Schienenverkehr.

Alan Rich, CEO und Mitbegründer von Chrome River, erklärt: „Die robuste und skalierbare Spesen-Management-Lösung für Mobilgeräte bietet den Mitarbeitern internationaler Organisationen eine nahtlose Erfahrung, unabhängig von ihrem Standort und davon, wie sie ihre Spesen einreichen. Die tiefgehende Integration zwischen Chrome River und dem Online Booking Tool von Amadeus verbessert die Reiseerfahrung der Bosch-Mitarbeiter mit branchenführenden Lösungen und bietet Reise- und Finanzteams des Unternehmens tiefgreifende Möglichkeiten zur Kostenkontrolle.“

Decius Valmorbida, President of Travel Channels bei Amadeus sagt: „Der heutige Markt erfordert es, dass Unternehmen auf die Anforderungen von Geschäftsreisenden eingehen, dabei aber auch auf Kostenkontrolle und Compliance achten. Wir freuen uns riesig auf die Arbeit mit Bosch und Chrome River, um die wirtschaftlichsten Lösungen und bessere Reisen anbieten zu können. Reisen soll Spaß machen, egal was der Zweck der Reise ist. Wir sind stolz darauf, zur der Vision des Reisens von Bosch beizutragen.“


Markierungen

Reiseerlebnisse, Verbundene Reise, Mobil, Geschäftsreisen, Deutschland