60px

451px

Amadeus

Deutschland Pressemitteilung

Amadeus Dynamic Travel Documents senkt die Kosten für den Versand von Reiseinformationen

Deutsch
Deutsch
Dieser Inhalt ist nur in dieser Sprache verfügbar.

Amadeus gestaltet die Übermittlung von Reiseplänen und Itinerary Ticket Receipts noch kostengünstiger: In Kürze steht allen Amadeus Nutzern die neue Lösung Amadeus Dynamic Travel Documents für den schnellen und komfortablen E-Mail-Versand von Reiseinformationen an Kunden zur Verfügung. Sie wird Amadeus Fax and Email Plus ablösen.

Bad Homburg, 10. Februar 2017 – Amadeus gestaltet die Übermittlung von Reiseplänen und Itinerary Ticket Receipts noch kostengünstiger: In Kürze steht allen Amadeus Nutzern die neue Lösung Amadeus Dynamic Travel Documents für den schnellen und komfortablen E-Mail-Versand von Reiseinformationen an Kunden zur Verfügung. Sie wird Amadeus Fax and Email Plus ablösen.

Amadeus Dynamic Travel Documents basiert auf einer neuen Technologie, die bereits in zahlreichen Ländern auf der ganzen Welt erfolgreich im Einsatz ist und länderübergreifend einheitliche Abläufe bietet. Der Preis von 0,12 Euro pro Reiseplan ermöglicht eine Reduzierung der Versandkosten um bis zu 40 Prozent im Vergleich zu Amadeus Fax and Email Plus.

Zunächst wird der Versand von Reiseinformationen aus Amadeus Air heraus über die neue Lösung möglich sein, im Laufe des Jahres 2017 auch der Versand von Reisebestätigungen aus Amadeus Tour Market und Amadeus Bahn. In der Übergangsphase können alle Funktionen von Amadeus Fax and Email Plus noch in gewohntem Umfang genutzt werden.

Wie bisher gestalten Reisebüros ihre Vorlagen individuell. Dazu steht das neue flexible Tool Amadeus Customize IT zur Verfügung.

Alle Nutzer von Amadeus Fax and Email Plus erhalten sukzessive bis Ende des Jahres 2017 Zugang zu Amadeus Dynamic Travel Documents.

Amadeus Germany präsentiert Amadeus Dynamic Travel Documents während der ITB Berlin 2017 (8. bis 11. März 2017) am Stand 125 in Halle 5.1, dem gemeinsamen Stand von Amadeus, Traveltainment, Pixell und Travel Audience.