60px

451px

Amadeus

Deutschland Pressemitteilung

Amadeus erhält die NDC Level 3 -Zertifizierung der IATA als Aggregator

Emma Symington

Corporate Communications

Lesen Sie diesen Artikel in Englisch, Spanisch, Französisch

Amadeus ist einer der ersten Anbieter, der beide NDC-Level-3-Zertifizierungen der IATA erhält: als Aggregator und als IT-Anbieter

Der jüngste Meilenstein im NDC-X-Programm von Amadeus

Madrid, 10. Juli 2018 – Amadeus hat von der International Air Transport Association (IATA) die Level-3-Zertifizierung für die New Distribution Capability (NDC) als Aggregator erhalten. Sie schließt sich der bereits vorhandenen NDC-Level-3-Zertifizierung als IT-Anbieter an. Somit wird Amadeus zu einem der ersten Anbieter mit einer zweifachen Level-3-Zertifizierung.

Level 3 ist die höchste NDC-Zertifizierung und wird Unternehmen verliehen, die nachweislich die Fähigkeit besitzen, die Angebots- und Auftragsverwaltung der IATA (Offer and Order Management) vorzunehmen. Das heißt, Amadeus ist in der Lage, NDC-Angebote von Fluggesellschaften zu verarbeiten und sie an Reiseanbieter zu vertreiben.

Über das NDC-X-Programm verbindet Amadeus Fluggesellschaften und Reiseanbieter unter Verwendung des NDC-Standards. Diese Zertifizierung wurde über die Zusammenarbeit zwischen Amadeus und Travix erreicht, einem führenden Online-Reisebüro, das sich zu Beginn dieses Jahres dem Programm angeschlossen hatte.

„Wir sind stolz darauf, mit dem führenden Online-Unternehmen Travix zusammenzuarbeiten und einer der ersten Anbieter der Branche zu sein, der zwei NDC-Level-3-Zertifizierungen erreicht hat. Das NDC-X-Programm läuft auf vollen Touren. Es ist das jüngste Beispiel dafür, wie Amadeus NDC für die Branche umsetzt”, sagt Gianni Pisanello, Vice President NDC-X Program bei Amadeus. „Wir machen große Fortschritte mit unserer Mission, unsere Airline-Kunden dabei zu unterstützen, unserem weltweiten Reiseanbieter-Netzwerk ihren neuen NDC-Content in großem Umfang zugänglich zu machen.”

John Mangelaars, Chief Executive Officer von Travix, erklärt: „Es waren aufregende Monate der Zusammenarbeit mit Amadeus im Rahmen des NDC-X-Programms, mit dem Ziel, eine Lösung zu entwickeln, die Online-Reisebüros Zugang zu aggregierten NDC und Nicht-NDC-Angeboten eröffnet. Im Laufe dieses Jahres werden unsere Teams diese NCD-fähige Lösung dafür einsetzen, um Suchen, Buchen und Bezahlen über Amadeus zu ermöglichen. Die jüngste Zertifizierung stellt die Stärke unserer Zusammenarbeit und die Fähigkeiten unter Beweis, den NDC-Standard der IATA korrekt anzuwenden.”

„Mit der NDC-Level-3- Zertifizierung als Aggregator beweist Amadeus das nötige Engagement, um die industrieweite Einführung von NDC voranzutreiben und ein neues Airline Vertriebsmodell zu unterstützen, das den Reisenden bessere Shopping-Prozesse bietet. Diese Zertifizierung konsolidiert die bisher von Amadeus gemachten großen Fortschritte. Ich freue mich auf die nächsten Schritte”, sagt Yanik Hoyles, Director New Distribution Capability Programm der IATA.

Amadeus erhielt 2016 die Level 3-NDC-Zertifizierung als IT-Anbieter und war vor kurzem der erste Anbieter, der die Zertifizierung für die Version 18.1 erneuert hat. Dabei handelt es sich um die neueste Version des NDC-Standards, die seit März dieses Jahres auf dem Markt ist.

Diese Zertifizierungen sind Meilensteine auf dem Weg von Amadeus zu weiteren Fortschritte mit NDC. In diesem Jahr hat Amadeus sein NDC-X-Programm  vorgestellt, das alle Amadeus NDC-Entwicklungen von Amadeus – als Aggregator und IT-Anbieter – unter einem Dach vereint. 


Markierungen

Reiseveranstalter, NDC


Dieser Artikel ist auch in den folgenden Sprachen verfügbar: Englisch, Spanisch, Französisch