60px

451px

Amadeus

Österreich Deutschland Blog

Was bringt uns NDC ?

Deutsch
Deutsch
Dieser Inhalt ist nur in dieser Sprache verfügbar.

Mehr Content, personalisierte Angebote, neue Leistungsbündel – erfahren Sie in 5 Fragen und Antworten, wie NDC die Welt des Reisevertriebs verändert!

Einfach ausgedrückt ist NDC – New Distribution Capability – ein neuer Datenstandard, der eine neue Welt von Möglichkeiten für die Reisebranche eröffnet. Mit NDC bündeln Airlines personalisierte Flugpakete, vergleichbar mit individuellen Cocktail-Mischungen für jeden Geschmack. Machen Sie sich mit dem spannenden Thema vertraut – die Zukunft spricht NDC!

1. Was ist NDC?

New Distribution Capability (NDC), entwickelt von der IATA, ist ein XML-basierter Datenstandard, der die Übertragung von Reisedaten zwischen Fluggesellschaften, Reiseverkäufern, Unternehmen und Technologie-Anbietern vereinheitlicht. Daraus ergeben sich vielversprechende Chancen für die Reisebranche: NDC ermöglicht Fluggesellschaften eine stärkere Differenzierung und Personalisierung von Angeboten und macht diese schneller verfügbar. Verkäufer von Reisen erhalten noch einfacher Zugang zu Daten in Echtzeit, mehr Bildern und neuen Angeboten von Fluggesellschaften. Der Reisende freut sich über noch besseren Service und ein genau auf seine Bedürfnisse zugeschnittenes Reiseerlebnis.

Das Amadeus NDC-X-Programm

Amadeus sieht das Potenzial von NDC, der Reisebranche neue Vorteile zu bieten, und hat daher Amadeus NDC-X entwickelt. Das Programm treibt die Industrialisierung von NDC voran und bündelt alle NDC-Aktivitäten von Amadeus, sowohl als IT-Anbieter als auch als Aggregator.

2. Warum brauchen wir eine Veränderung und wie kann NDC helfen, Reisende besser zu bedienen?

Reisende haben sich zu immer anspruchsvolleren und besser informierten Kunden entwickelt: Sie vergleichen zwischen zahlreichen Angeboten unterschiedlicher Anbieter, sie sind weniger loyal als früher und sie erwarten ein unvergessliches Erlebnis, das am besten noch ihre ursprünglichen Erwartungen übertrifft.

Anbieter müssen sich daher stärker differenzieren, wenn sie ihre Kunden überzeugen wollen. Dabei hilft Technologie. Mit NDC stehen zum Zeitpunkt der Buchung reichhaltigere Inhalte zur Verfügung – mehr Bilder und Informationen, aber auch Videos, Reiseberichte und sogar Virtual Reality werden künftig dazugehören. Es werden nicht nur Flugtarife angezeigt, sondern ganze Leistungsbündel, alle personalisiert und angepasst an den Reisenden und die konkrete Reise.

3. Welche Ziele verfolgen Fluggesellschaften mit NDC?

Airlines möchten Umsätze generieren und für die Zufriedenheit ihrer Passagiere sorgen. Mit NDC können sie Angebotspakete auf ihre eigene Plattform stellen und einfacher an Kundenbedürfnisse anpassen. Dies ermöglichen neue Merchandising-Methoden. So wird dem Kunden beispielsweise nicht nur der Flug, sondern automatisiert auch noch der Besuch der Airport-Lounge oder mit einer weiteren Option die freie Sitzplatz-Wahl angeboten.

Airlines personalisieren ihre Angebote auf diese Art und Weise konsequenter, stärken ihr Marken-Image und verkaufen ein umfassenderes Flugerlebnis. Das kann auf der Basis bekannter Präferenzen oder vermuteter Bedürfnisse erfolgen. Wenn sie ihre NDC-Angebote in allen Vertriebskanälen buchbar machen, vergrößern sie ihre Reichweite – zum Vorteil aller Partner: Würde jeder Passagier nur einen Euro mehr pro Flug ausgeben, könnte die Branche Milliarden mehr verdienen.

4. Wie kann ich mir als Reiseverkäufer den Vertrieb über NDC vorstellen?

Im klassischen GDS stellen Airlines ihre Verfügbarkeiten, Tarife oder Tarifregeln einzeln zur Buchung zur Verfügung und das GDS kombiniert sie zu Flugangeboten. In der NDC-Welt werden fertig gebündelte Angebote als „Offers“ im Airline-NDC-System vorkonfiguriert.

Bildlich gesprochen werden die unterschiedlichen Cocktail-Zutaten in fertige Mischungen umgewandelt, die optimal auf den Geschmack des Reisenden abgestimmt sind.

Für die Zusammenstellung eines passenden Angebots stehen wesentlich mehr Leistungen zur Verfügung als zuvor. Zum Zeitpunkt der Buchung werden zusätzliche Inhalte wie Bilder, Informationen, Videos und Reiseberichte bereitgestellt.

NDC-Buchungen können nicht mehr in einem herkömmlichen PNR bearbeitet werden. Stattdessen werden Sie in einem neuen Buchungsvorgang (Booking File) dargestellt, zu dem schrittweise weitere Buchungsinhalte hinzugebucht werden können. Das kann beispielsweise eine GDS-Hotelbuchung sein. Im Zusammenhang mit NDC sprechen wir langfristig von einer Order mit Order-ID anstelle des PNR.

Teil 1: Ergebnisliste mit GDS-Content und NDC-basierten Angeboten sowie Detailansicht zu einem NDC-Angebot. Die Ansicht aus dem aktuellen Testsystem simuliert eine Ausgabe in Amadeus All Fares. 

ndc

Teil 2: Ergebnisliste mit GDS-Content und NDC-basierten Angeboten sowie Detailansicht zu einem NDC-Angebot. Die Ansicht aus dem aktuellen Testsystem simuliert eine Ausgabe in Amadeus All Fares. 

1. Wann kommt NDC in den Reisevertrieb?

Amadeus Web Services: Ende des ersten Quartals 2019 bündelt die Lösung in einer ersten Version NDC- und Non-NDC-Inhalte. Dadurch wird es beispielsweise möglich, einen Hinflug über NDC und den Rückflug über die traditionelle GDS-Technologie zu buchen.

Amadeus Selling Platform Connect: Die Cloud-basierte Benutzeroberfläche für stationäre Reisebüros wird überarbeitet und soll Ende des zweiten Quartals 2019 NDC-Inhalte neben anderen Content-Quellen innerhalb von Amadeus All Fares verfügbar machen.

Amadeus Travel Platform 

Damit Reiseverkäufer jeden individuellen Wunsch mit dem passenden Angebot optimal erfüllen können, entwickelt Amadeus seine Travel Platform weiter. Zusätzlicher Content wird kontinuierlich integriert – Flüge, Hotels, Mietwagen, Versicherungen, Vor-Ort-Services und vieles mehr. Diese Inhalte stammen aus den unterschiedlichsten Quellen, kombiniert mit effizienten Zahlungsmöglichkeiten. Buchbar ist dann sowohl NDC- als auch Non-NDC-Content innerhalb einer einzigen Plattform über jeden Kanal und jedes Endgerät. So werden Angebote transparent, vergleichbar und können einheitlich gebucht werden.

NDC: Eine Welt voll neuer Möglichkeiten für Anbieter, Reiseverkäufer und Unternehmen

Eine größere Angebotsvielfalt an Flugtarifen mit mehr Merchandising-Optionen und vielen weiteren Services für personalisierte Reisen, die genau zu den Wünschen Ihrer Kunden passen – und das in einem einfachen und einheitlichen Buchungsprozess. Nutzen wir die Chancen, die NDC uns bietet!

Weitere Informationen

 

Mehr über NDC erfahren Sie unter amadeus.com/ndc.

Videos

Was ist NDC?

NDC und Fluggesellschaften

NDC und Zusammenarbeit

Amadeus und NDC

NDC und Reiseverkäufer


Markierungen

NDC

NDC