60px

451px

Amadeus

Blog

Ihre Kunden sind mit der Benutzererfahrung (UX) unzufrieden? So entwickeln wir angenehme Erfahrungen

Camille Le Roux

Head of User Experience & Innovation, Amadeus

Erinnern Sie sich an die letzte angenehme und zufriedenstellende Erfahrung bei der Verwendung einer Webseite oder App? Probably not. Aber Sie erinnern sich bestimmt noch an frustrierende Erfahrungen in der digitalen Welt, bei denen Sie sich wegen des schlechten Designs die Haare ausreißen wollten.

Das liegt daran, dass großartige Benutzererfahrungen (UX) so einfach sein sollten, dass Sie diese kaum bemerken.

Bei UX geht es darum, Erfahrungen zu entwerfen, die Menschen einfach lieben. Die Gefühle der Benutzer bei der Interaktion mit Produkten, Services und Marken stehen im Vordergrund. UX ist ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal für führende Unternehmen, die hier zunehmend Zeit und Geld in Forschung und Entwicklung investieren, um ihren Vorsprung auszubauen. Tatsächlich bringt einem Forrester-Bericht zufolge jeder für die UX ausgegebene Dollar zwischen 2 und 100 DollarRendite ein.

Warum Amadeus die UX am Herzen liegt

Ob bei Lösungen für Reisende überall auf der Welt, oder für Travel Player wie Fluggesellschaften, Reisebüros, Hotels, Flughäfen und Bahngesellschaften, UX steht immer im Zentrum der Entwicklung. Strategie, Forschung und Design sind von großer Bedeutung für Anwendungen, die für unsere Kunden nützlich, packend und einfach zu verwenden sein sollen. Deshalb sind Produkte von Amadeus einfach zu implementieren, erhöhen deutlich die Produktivität der Anwender, und erfordern im Einsatz weniger Training und Support. Innerhalb von Amadeus bringt UX der Konzeption und dem Entwicklungsprozess mehr Agilität, da Benutzer-Feedback bei jedem Schritt berücksichtigt wird.

Anwendungen für zufriedene Profi-Reisende und Reisende

Wie erfüllen und übertreffen wir Anforderungen unserer Kunden sowie ihrer Kunden? Es beginnt damit, dass unsere UX-Designer wie Detektive vorgehen. Sie befragen alle Mitwirkenden an einem Projekt, um das Unternehmen und die Hintergründe zu verstehen und zu echten Experten des jeweiligen Themas zu werden. Dabei werden Sie von umfassender Forschung und starken Daten unterstützt. In dieser Phase zählt ein tiefes Verständnis der Benutzer, der Anforderungen und Fähigkeiten, Einschränkungen, Arbeitsumgebungen und dessen, was ihnen am Herzen liegt. Dann sehen wir uns die Reisekarten unserer Benutzer, Profi-Reisenden und Reisenden an, und lassen diese in strategische Entscheidungen und beim Design einfließen. 

Visualisierung eines verbundenen Reiseerlebnisses

Aus den obigen Handlungen leiten wir Ökosystem-Karten ab, und sehen uns Interaktionen an sowie mögliche Lücken, Überlappungen und Innovationsgelegenheiten. Die Visualisierung des ganzen Reise-Ökosystems ermöglicht es, alle Akteure entlang der Reisekette miteinander zu verbinden. So entsteht eine umfassende Karte der jeweiligen Reise. Diese Methode ist ein fantastisches Werkzeug für Reisen mit herausragenden Erfahrungen bei jedem Schritt.

Erweiterung unserer UX-Mentalität

Bei unserem Geschäft stehen unsere Kunden im Mittelpunkt; die Benutzererfahrung (UX) ist daher ein wichtiger Teil unserer Mentalität. Dieser Umstand leitet alle Designer von Benutzererfahrungen von Amadeus bei der faszinierenden Aufgabe an, die Leben und Erfahrungen von Milliarden von Reisenden und Profi-Reisenden auf der ganzen Welt beeinflussen.


Markierungen

Reiseerlebnisse