60px

451px

Amadeus

Österreich Deutschland Blog

Schnelle Bereitstellung von Informationen über Advertising Solutions während COVID-19

Sol Freixa

Sol Freixa, Global Director for Travel Advertising Sales & Marketing, Travel Channels bei Amadeus

Dies ist der vierte Blog-Beitrag unserer COVID-19-Reihe. Sie gibt einen Überblick über die Aktivitäten, mit denen Amadeus seine Kunden in dieser schwierigen Zeit unternehmensweit unterstützt.

In jeder schwierigen Krise wie jetzt in der aktuellen COVID-19-Lage ist es entscheidend, schnell exakte Informationen zu erhalten. In anderen Situationen sehen wir dies als selbstverständlich an – zurzeit wissen wir es besonders zu schätzen. In der Reisebranche hat sich gezeigt, wie wichtig der schnelle Informationsaustausch zwischen verschiedenen Reiseanbietern ist: Reisende mussten sicher nach Hause gebracht werden und geplante Reisen galt und gilt es neu zu organisieren.

In allen Bereichen der Reisebranche haben wir eng mit unseren Kunden zusammengearbeitet, um sie zu unterstützen, sich im Umfeld dieser komplizierten Rahmenbedingungen zurechtzufinden. Speziell für unsere Reisebüro- und Firmenkunden stellte Decius Valmorbida, President of Travel Channels, Maßnahmen vor, die wir ergreifen, um in dieser sich schnell verändernden Lage Informationen mit ihnen zu teilen.

Eine erwähnte Initiative besteht darin, dass wir Unternehmen der Reisebranche unsere Werbebanner kostenfrei zur Verfügung stellen. Damit können sie Reisebüros und Reisenden wichtige Neuigkeiten über etwaige Reiseplanänderungen, die durch COVID-19 vorgenommen worden sind, mitteilen. In diesem Blog wird diese Initiative ausführlicher behandelt.

Informationen von Reiseanbietern

Reiseveranstalter haben die Wahl, ihre Aktualisierungen über Banner in der Amadeus Selling Platform Connect an Reisebüros oder über Reiseplan-Dokumente an Reisende weiterzugeben.

Fluggesellschaften, Flughäfen, Autovermietungen, Kreuzfahrtunternehmen und Bahngesellschaften sind nur einige Kunden, die davon profitieren. Und wir haben bereits eine große Resonanz auf diese Informationen mit einer zehnmal höheren Klickrate als üblich verzeichnet. In einem durchschnittlichen Jahr erzielen diese Banner im Amadeus System über 7,2 Milliarden Impressionen in 190 Märkten, und über 57 Millionen Reisepläne werden mit einer Öffnungsrate von 100 Prozent versendet.

Nachfolgend vier Möglichkeiten, wie Reiseunternehmen aktuell über Amadeus schnell und einfach wichtige Updates für Reisebüros und Reisende zur Verfügung stellen können:

1. Nimmt ein Reisebüro eine neue Buchung vor, erscheint ein Banner mit einer spezifischen Aktualisierung zur Buchung. Bucht das Reisebüro beispielsweise einen Flug von London nach New York, könnte das Banner der Airline, die diesen Flug durchführt, mit wichtigen Informationen zu Flugplänen, Stornierungsrichtlinien oder anderen potentiellen Störungen erscheinen.

2. Ruft ein Reisebüro eine Buchung auf, erscheint das Banner mit Informationen von Unternehmen, die mit dieser Buchung in Verbindung stehen. Ändert das Reisebüro beispielsweise einen Flug aufgrund einer Flugplanänderung und der PNR zeigt eine Mietwagenbuchung an, könnte das Banner der Mietwagenfirma erscheinen, das informiert, wie aktuell Stornierungen vorgenommen werden können.

3. Sendet ein Reisebüro die Bestätigungsdokumente an den Reisenden oder hat diese bereits gesendet, erscheint das Banner direkt im Reiseplan. Dabei wird das Banner immer aktualisiert, wenn der Empfänger die E-Mail öffnet. Gibt es für den Reisenden beispielsweise neue Flugdetails, kann das Banner hilfreiche Hinweise zum Abflughafen, die Kontaktdaten des Kunden-Supports der Fluggesellschaft oder Informationen der Bahngesellschaft am Ankunftsort enthalten.

4. Nutzt ein Reisebüro die Amadeus Travel Plattform, sind über diese speziellen Banner auch Chatbot-gesteuerte FAQs zugänglich. Dadurch haben Reisebüros Zugang zu Informationen verschiedener Reiseunternehmen zu betroffenen Buchungen, Anweisungen und Anleitungen, die im Zusammenhang mit dem Ausbruch des Corona-Virus nützlich sein könnten.

Dies sind nur einige Beispiele dafür, wie unsere Kunden die aufmerksamkeitsstarke Werbefläche nutzen, um in dieser schwierigen Zeit über wichtige Aktualisierungen zu informieren.

Informationen von Amadeus

Während die meisten Banner für Updates von Reiseanbietern verwendet werden, nutzt unser Travel Channels Team innerhalb von Amadeus diese Banner auch, um hilfreiche Tipps & Tricks an Reisebüros auf der ganzen Welt weiterzugeben. Diese Informationen helfen Reisebüros, auf die Fragen der Reisenden zu antworten, Zeit zu sparen, Prozesse so weit wie möglich zu automatisieren und zu zeigen, wie unsere Lösungen effizient von jedem Ort aus genutzt werden können.

Wenn wir Reiseveranstaltern Werbemöglichkeiten anbieten, die zur Unterstützung von Reisebüros während ihres Arbeitstages dienen, ist das nur ein Beispiel dafür, wie wir unseren Kunden in dieser Zeit helfen. Wir werden die Situation im Rahmen von COVID-19 weiterhin genau beobachten und mit unseren Kunden zusammenarbeiten, um weitere Optionen und Maßnahmen zu prüfen.

In den kommenden Tagen werden meine Kollegen aus weiteren Amadeus Geschäftsbereichen über die Maßnahmen zur Unterstützung unserer Kunden informieren.

Lesen Sie hier die weiteren Posts der Blog-Reihe COVID-19:

Update zu COVID-19 (25. März 2020)

COVID-19 Travel Channels Update (2. April 2020)

COVID-19 Airline-Update (8. April 2020)

COVID-19-Update für den Bereich Strategic Growth Businesses (23. April 2020)

COVID-19 Hospitality-Update (29. April 2020)

Nützliche Informationen darüber, wie wir unsere Reisebüro- und Firmenkunden im Hinblick auf COVID-19 unterstützen, finden Sie auf unserer Website mit einigen hilfreichen Links zu Informationen im Amadeus Service Hub.

News, Blog Posts und mehr einfach abonnieren!