- 

COP23 Bonn UN Climate Change Conference

BonnDeutschland

Die 23. Klimakonferenz COP23 findet vom 6. bis 17. November dieses Jahres in Bonn statt. Unter der Präsidentschaft der Republik Fidschi werden Delegierte aus 197 Ländern über die Umsetzung des Pariser Abkommens verhandeln. Die COP findet in Bonn im Sitz des UNFCCC Sekretariats statt.

COP23 Bonn UN Climate Change Conference

 

Die internationale politische Antwort auf den Klimawandel begann 1992 auf dem Umweltgipfel von Rio, bei dem die „Rio-Konvention“ die Verabschiedung des Rahmenübereinkommens der Vereinten Nationen über Klimaänderungen (UNFCCC) beinhaltete. Diese Konvention legt einen Handlungsrahmen fest, um „gefährliche anthropogene Eingriffe in das Klimasystem“ zu vermeiden. Das UNFCCC trat 1994 in Kraft und zählt inzwischen nahezu flächendeckend 196 Mitgliedsländer. Hauptziel der jährlichen Konferenz der Vertragsparteien (Conference of Parties, COP) ist die Überprüfung der Umsetzung des Übereinkommens.

Regierungen, Städte und Regionen aus den 152 Ländern, die das Pariser Abkommen ratifiziert haben, müssen nun ihre nationalen Klimaschutzverpflichtungen (INDC's) erfüllen und nach Lösungen für saubere Energie, kohlenstoffarmen Transport und Finanzierung
suchen, die dies sicherstellen.

 

Interessiert Sie dieses Event?